Neue Ideen für Erhalt und Weiterentwicklung der Pop- und Clubkultur in der Metropolregion Rhein-Main

August 21, 2020 2:17 pm Veröffentlicht von

Wie kann Pop- und Clubkultur nachhaltig, divers und innovativ gestaltet werden? Welchen Stellenwert haben diese Themen in der Kulturarbeit vor Ort und welche Gestaltungsansätze gibt es? Was läuft gut und was kann man besser machen? Das Panel bringt Akteur*innen aus unterschiedlichen Bereichen der Musikwirtschaft zusammen, um über genau diese Fragen zu sprechen und um von Ideen, Realität und Praxis zu berichten.

Sprecher*innen: Katja Hermes, Nikki On Fleek, Ata Macias, Thomas Venker
Moderatorin: Carmen Herold
Datum: 10.09.2020
Uhrzeit: 20:30

Kategorisiert in:

Dieser Artikel wurde verfasst von riviera